MZ 90-G

λR = 0,09
HLZ 425/247/249 - 12/0,70
Artikelnummer: 496
  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis
  • Erfüllt erhöhte Schallschutzanforderungen
  • Doppelsteg für hohe Stabilität und Druckfestigkeit

Energieeffizienz

Standard
KfW 55
KfW 40
KfW 40 Plus
Passiv

Zubehör

Siehe auch

Artikel

20.02.2017 10:18 Fesch, in unserem neuen Lederhosen-Outfit präsentierten wir uns am Samstag und Sonntag auf der Energiesparmesse in Schrobenhausen. Unser Messestand bildete dabei den Mittelpunkt der Ausstellungsfläche in der Alten Schweißerei der Firma BAUER. Noch halb verdeckt erregte unsere neueste Innovation, die gefüllte Ziegelvariante MZ 80-G die meiste Aufmerksamkeit. Ab März 2017 soll der Ziegel, der in erster Linie für den Geschosswohnungsbau geeignet ist, in unser Sortiment mit aufgenommen werden. Er stellt eine verbesserte Variation des bereits bestehenden MZ 90-G dar und überzeugt mit einer gesteigerten Mauerdruckfestigkeit und optimierten Druckspannung. Außerdem informierten unser Außendienstmitarbeiter Christian Kurz und Produktmanager Stephen Jage die Besucher der Energiesparmesse Schrobenhausen über unser Deckenrandsystem MARGO, den Schallschlucker-Ziegel IMPLEO und gaben Auskunft über den Innovationsziegel PURUS. Die Gäste in Schrobenhausen, egal ob junge Paare, die ihr Eigenheim verwirklichen, oder Senioren, die ihren Alterswohnsitz planen, zeigten sich sehr interessiert und freuten sich über die freundliche und ausführliche Beratung. Um uns herum stellten Hersteller von Fenster, Türen, Heizung, Lüftung, Sanitär und Photovoltaik ihre Produkte zur Schau. Auch die Bürger-Energie-Genossenschaft und Sol-Energie waren mit Ständen auf der Energiesparmesse Schrobenhausen vertreten und informierten die Besucher über die neuesten Trends in Sachen Energieeffizienz. mehr
05.10.2016 14:30 Vom 24. bis 25. September fand im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg die Energie, Umwelt & Handwerk Messe 2016 statt. Auch Stengel Ziegel war mit einem Stand vor Ort und erfreute sich an dem großen Besucherandrang. mehr

Technische Daten

Allgemeines

NF-Faktor 13,34
Gewicht/Stück kg 18,3
Rohdichteklasse kg/dm³ 0,7
Stück/Palette 40
m²/Palette 3,75
Zulassungsbescheid Z-17.1-1087

Materialverbrauch

Format DF 14
Wanddicke cm 42,5
Länge cm 24,7
Breite cm 42,5
Höhe cm 24,9
Bedarf pro m² 16
Bedarf pro m³ 38

Wärmeschutz

Wärmeleitzahl λR W/(mK) 0,09
U-Wert W/(m²K) 0,2

Statik

Druckfestigkeitsklasse 12
Zul. Druckspannung Ϭ0 MN/m² 1,4
Charakteristischer Wert der Mauerwerksdruckfestigkeit fk MN/m² 3,9

Brandschutz

Feuerwiderstandsklasse nach DIN 4102-2 REI-M 90 beids. verputzt*