Luftschalldämmung

Die Luftschalldämmung, oder auch Schallisolation, ist die Verhinderung des Schalldurchtritts durch trennende Bauteile, also Wände oder Decken. Der Wert für die Luftschalldämmung wird als Schalldämmmaß R gekennzeichnet. Je größer das Schalldämmmaß eines Bauteils ist, desto weniger Luftschall gelangt durch das Bauteil hindurch, desto höher also auch die Luftschalldämmung.